• Black Instagram Icon
  • Black Facebook Icon
  • Black Pinterest Icon

BLOG   |   KONTAKT   |    IMPRESSUM    |    DATENSCHUTZHINWEIS

© 2013-2020 Schneeglückchen Fotografie  |  Hochzeitsfotograf & Familienfotograf für Augsburg, Ravensburg, München, Ulm, Bayern & Baden-Württemberg

 

Hochzeitsfotograf für Augsburg, München, Allgäu und Bayern | Hochzeitsfotograf | Hochzeitsfotograf Augsburg | Hochzeitsfotograf Landsberg | Hochzeitsfotograf Donauwörth | Hochzeitsfotograf München | Hochzeitsfotograf Ulm Hochzeitsfotograf Stuttgart |  Hochzeitsfotograf Allgäu | Hochzeitsfotograf Bayern | Familienfotograf Meitingen | Familien Fotograf Augsburg | Familienshooting Augsburg | Familienshooting Landsberg | Familienshooting München | Familienreportage Augsburg | Babybauchshooting | Newbornshooting | Baby Fotografie | Pärchenshooting | Engagementshooting | Verlobungsshooting | After Wedding Shooting | Hochzeitsfotograf Ravensburg | Hochzeitsfotograf Bodensee | Babyshooting Ravensburg | Babyfotograf Ravensburg | Babyfotograf Wangen | Familienfotograf Wange


Wissenswertes / Persönliches | 25. September 2019

Miriam, wie bist du eigentlich zur Fotografie gekommen?









 

„Fotografieren kann ja wohl nicht so schwer sein“, sagte ich noch zu meinen Kollegen, bevor ich in den Elektronikladen stürmte, um die nächstbeste Kamera zu kaufen. Wir schrieben das Jahr 2011, ich arbeitete nach meiner Lehrzeit in München als Friseurin in Augsburg und mein Team und ich wollten unbedingt am German Hairdressing Award teilnehmen. Dazu brauchten wir natürlich schicke Fotos, aber einen Profifotograf gab unser Budget nicht her. Das führte zu meinem Satz oben und dem Kauf meiner ersten Kamera.


Ein gemietetes Fotostudio, völlige Ahnungslosigkeit und viele Stunden später mussten wir einsehen: das wird so nichts. Ohne ein ordentliches Bild auf der Speicherkarte packte das Team resigniert die Sachen zusammen und es hätte alles weitergehen können wie bisher – doch alles, was ich am Ende des Tages mit der Kamera um den Hals denken konnte, war: genau das willst du machen. Genau das willst du können. 

 

Seitdem ist viel Wasser den Lech heruntergeflossen. Mittlerweile bin ich selbstständige Hochzeits- und Familienfotografin (kann mich mal jemand kneifen?) und dafür vor allem in Bayern & Baden-Württemberg unterwegs. Meinen Sinn für Geometrie, Formen und Farben und meinen Perfektionismus habe ich aus meinem alten Beruf mitgenommen, doch die Inszenierung, das Studio und das Haarspray: das ist sowas von 2011. 

 

Für mich ist es das schönste, wenn ich verliebte Paare ganz natürlich fotografieren darf. Es ist doch die Unbeschwertheit, die Gelassenheit, an dir wir unser erinnern wollen; Momente, in denen man einfach mal so sein kann, wie es die Seele verlangt. Die sind im Erwachsenenleben eh selten genug – lasst uns deshalb genau davon Bilder machen, damit sie euch später mit einem Fingerschnippen genau dahin zurückbringen, in diesen Moment.

Logo2.png

Schneeglückchen
Fotografie